Verarbeitung deiner Geburtserfahrung

Geht es dir genau so?

  • Die Geburtserfahrung, die du machen musstest, war bei weitem nicht so schön, wie du sie dir gewünscht hättest.

  • Und obwohl das Erlebnis schon längere Zeit hinter dir liegt, leidest du noch immer darunter.

  • Dein Kind ist wunderbar, wie es ist. Doch du hättest dir gewünscht, dass sein Start ins Leben außerhalb deines Bauches besser gewesen wäre.

  • Manchmal fragst du dich, ob eure Bindung besser wäre, wenn die Geburt anders verlaufen wäre.

Stell dir einmal vor, wie es wäre, wenn du...

… am Geburtstag deines Kindes voller Stolz zurückschauen würdest, statt voller Schmerz.

… dich mit deinem Kind immer sicher verbunden fühlst, ob es nun in deiner Nähe ist oder nicht.

… nicht länger zweifeln müsstest, sondern sicher sagen könntest: “Ich habe das gut gemacht!“.

Du kannst genau das erreichen!

Mein Programm “Verarbeitung deiner Geburtserfahrung” ist genau dafür gemacht!

Gemeinsam schauen wir, was dir und deinem Kind bei der Geburt passiert ist. Wir widmen uns euren Wunden und eurem Schmerz.

Du wirst lernen, wie du aus eurer Erfahrung wachsen kannst und wie du das Beste daraus machst – für dich und dein Kind!

Starte jetzt mit der Verarbeitung deiner Geburtserfahrung

  • persönlich begleiteter Onlinekurs über ca. 4-6 Wochen (je nachdem, wie schnell du voran kommen möchtest und kannst)
  • 3 persönliche Einzelgespräche (via Zoom; je ca. 45-50 Minuten)
  • Geburtsgespräch: einfühlsames Gespräch über deine persönliche Geburtserfahrung (via Zoom; ca. 2h)
  • Wissen rund um das Thema Geburt, um deine Erfahrung besser verstehen zu können
  • Übungen für Kopf und Körper, um dein Erlebnis auf allen Ebenen zu verarbeiten
  • Übungen, um die Bindung zu deinem Kind zu intensivieren
  • Loslassen und Vergeben all deiner Sorgen, Vorwürfe und Traurigkeit
  • Videos, Journaling, Meditationen, Übungen – viele Materialien zum Download
  • E-Mail-Begleitung während der gesamten Zeit
Eintrag erfolgreich erstellt 19 Jun 2020