Informationen über Mamiversum

Impressum und Datenschutz

Firmenname: Natscha Meis, Mamiversum

Firmensitz: Hoffingergasse 16/3/6; A-1120 Wien

Geschäftszweig: Der Betrieb einer Vermittlungsplattform im Sinn der Vermittlung von mütterbezogenen Dienstleistungen, wie Entspannung, Gesundheitsförderung, Beratung etc. sowie die Unterstützung der einschlägigen Dienstleister

Email: meis@mamiversum.info

Aufsichtsbehörde: Magistrat der Stadt Wien, 12. Bezirk

Kammer: Wirtschaftskammer Wien

www.mamiversum.info trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Daten der Nutzer durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Der Marktplatz benutzt folgende Tools: HubSpot, World4You, WordPress.org, googleanalytics, Sharetribe, Contact Form

Haftungsausschluss

Die abrufbaren Inhalte werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und laufend aktualisiert; die Seitenbetreiberin übernimmt jedoch keine Verantwortung hinsichtlich der Vollständigkeit und Korrektheit der bereitgestellten Inhalte bzw. für die Richtigkeit der dargestellten Ansichten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die auf der Website veröffentlichten Inhalte und Informationen selbst keine wie immer geartete Beratung darstellen. Für Schäden, gleich ob materieller oder immaterieller Natur, die durch die Nutzung, der auf dieser Website dargestellten Informationen entstehen, ist, auch wenn letztgenannte fehlerhaft oder unvollständig sind, eine Haftung soweit gesetzlich zulässig gänzlich ausgeschlossen. Die Seitenbetreiberin haftet auch nicht für allfällige rechtswidrige Inhalte externer Websites, auf welche mit direkten oder indirekten Hyperlinks verwiesen wird. Die Verantwortung für derartige externe Informationen tragen ausschließlich die AnbieterInnen der jeweiligen Webseiten.

Welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen des Marktplatzes und warum wir sie sammeln

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU Datenschutz-Grundverordnung DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website bzw. des Marktplatzes.

Die Nutzung unserer Webseite bzw. Marktplatzes ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Solltest du zum Zwecke der Kontaktaufnahme, der Buchung, der Anbieterregistrierung oder zum Abonnement eines Newsletters persönliche Daten eingeben, geben wir die notwendigen Informationen an Firmen weiter, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten.

Um eine Kommunikation zwischen Anbietern und Nutzern zu ermöglichen, werden persönliche Daten von dir gesammelt, die für die Nutzung notwendig sind. Einige persönliche Daten der Anbieter sind für die Nutzer, aber diese Daten sind größtenteils freiwillig (außer Namen, Firmenname).

Der Umgang mit personenbezogenen Daten wird vom Drittanbieter nicht ausgelagert, die Registerdaten werden jedoch auf einem Server gespeichert, der von einem Drittunternehmen gemietet wird.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontakt mit uns

Wenn du per Marktplatz Kontaktbutton oder per E-Mail Kontakt mit Mamiversum aufnimmst, werden deine angegebenen Daten (Vorname, Name, E-Mail-Adresse und teilweise die Branche und den Firmennamen) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen ein Jahr bei unserem Drittanbieter Sharetribe gespeichert. 

Kontakt / Anbieterregistrierung /Newsletter 

Du hast die Möglichkeit, über unsere Plattform Dienstleistungen und Produkte zu erwerben, unseren Newsletter zu abonnieren bzw. dich als Anbieter zu registrieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse sowie Kontaktdaten und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters bzw. der Registrierung einverstanden bist.

 Die folgenden Informationen können im Register gespeichert werden:

·  Persönliche Daten: Name, E-Mail-Adresse, Firmenname, Branche, Telefonnummer, Straße
Kontodaten: Benutzername, Passwort (in verschlüsseltem Format gespeichert)
Der Beschreibungstext, den der Benutzer über sich selbst schreiben kann
Die Angebote und Anfragen, die der Benutzer an den Dienst gesendet hat
Das gegebene und erhaltene Feedback 
Statistische Daten über die Dienstnutzung, z.B. Anzahl der Anmeldungen des Benutzers

Sobald du für dich für eine Dienstleistung, ein Produkt, den Newsletter bzw. als Anbieter angemeldet hast, senden wir dir eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.  Die Datenverarbeitung erfolgt demnach auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.

Das Abo des Newsletters bzw. die Anbieterregistrierung kannst du jederzeit stornieren. Sende die Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@mamiversum.info. Wir löschen anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Als Webdienstleister verwenden wir world4you.  Diese hosten die Webseite und der E-Mailverkehr erfolgt über diesen Anbieter. Es handelt sich um ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Linz. Diese verpflichten sich die Datenschutzgrundverordnung einzuhalten.

Für den Marktplatz nutzen wir Sharetribe. Es handelt sich um ein finnisches Unternehmen.

Den Versand des Newsletters und der personifizierten E-Mails übernimmt „Sharetribe“.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Plattform schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung der Webserver im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers speichert, ebenso Name und Anschrift des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, E-Mail-Adresse, Anschrift. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Dir nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt mit Ausnahme der Übermittlung deines Ihres Namens, Anschrift und E-Mail Adresse, an die Dienstleister bzw. Produzenten, an die abwickelnden Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Je nach Zahlungsart werden SEPA-Daten bei den Drittanbietern (Kreditinstitute, Paypal) gespeichert.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

(1) Session-ID, (2) Viewport Informationen, (3) Suchfunktions-ID

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

(1) Spracheinstellungen,  (2) Formularvalidierungen, (3) Affiliate-Funktion, (4) Log-In-Informationen, (5) Responsive-Verhalten

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis du sie löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn du dies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du diese nur im Einzelfall erlaubst. Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Server Protokolle

Als Server dient hier Sharetribe. Sie speichern Informationen die von Ihrem Browser automatisch an uns übermittelt werden, in sogenannten Log-Files. Dies sind:

·       (1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

·       (2) Das Betriebssystem des Nutzers

·       (3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers

·       (4) Die IP-Adresse des Nutzers

·       (5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs

·       (6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

·       (7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Web-Analyse

Als Webanalysetool verwendet Sharetribe googleanalytics.

Verschlüsselte Übertragung

Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes eine SSL Verschlüsselung, die verhindert, dass Dritte die von dir eingegebenen Daten auf dem Übertragungsweg abfangen und lesen können. Du erkennst die aktive Verschlüsselung an dem grünen Vorhängeschloss oder ähnlichen Symbolen in der Adresszeile deines Browsers.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Plattform können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Datenspeicherung

Zum Zweck der Buchhaltung werden folgende deiner Daten bei uns gespeichert: Vorname, Name, Unternehmensname, Branche, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, USt. ID. Sofern Du einem Einzugsauftrag (SEPA Lastschriftmandat) zugestimmt hast, auch deine Bankverbindung. Eine Weitergabe deiner Daten erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung, zum Zwecke der Buchhaltung, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Entsprechende Auftragsdatenverarbeiterverträge sind derzeit in Arbeit.

Zum Zweck der Vertragserfüllung werden darüber hinaus, sofern für den von  dir erteilten Auftrag nötig und von dir aktiv übermittelt, Zugangsdaten zu von Ihnen genutzten Online-Diensten wie Webhosting, E-Mail Provider, Office Lösungen etc. gespeichert.

Die Speicherung erfolgt auf verschlüsselten, durch Passwörter und physischen Zugangsschutz gesicherten lokalen Computersystemen oder tragbaren Computern.

Die von dir bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit dir nicht abschließen und erfüllen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Konto- oder Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Rechnungsbetrages und an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Sämtliche Daten aus einem Vertragsverhältnis werden bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Zugangsdaten zu vom Kunden genutzten Systemen werden sofort nach Vertragsende gelöscht.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

So können Sie uns erreichen:

Natascha Meis, Mamiversum
Hoffingergasse 16/3/6 1120 Wien 
E-Mail: meis@mamiversum.info